25.04.12

Nichts einbilden!



Bildung ist wohl eins der wichtigsten Themen wenn es um Landes Politik geht. Leider gibt es dann doch gravierende Unterschiede von Bundesland zu Bundesland und von Hochschule zu Hochschule. Dies bekommt man etwas stärker mit wenn man am Rand von einem Bundesland lebt, wie etwa Minden. Ich bin manchmal einfach überwältigt von Besonderheiten von unterschiedlichen Hochschulen. So darf man an der einen Hochschule Studiengebühren bezahlen und bei der Anderen nicht. An anderer Stelle haben die Studierenden die Möglichkeit zu zwei Terminen Prüfungen wahrzunehmen pro Semester und wo anders sind es keine vollwertigen zwei Prüfungstermine. Wo anders darf man sich bis zu einem Tag vor der Prüfung abmelden und an anderer Stelle bis zum achten Tag vor der Prüfung. Wie soll das ganze einheitlich sein wenn es schon bei solchen Kleinigkeiten scheitert? Bildung ist der Eckpfeiler unserer Gesellschaft und darf nicht weiter verkommen. Die Bildung darf unserer Gesellschaft nicht zu teuer sein.
Was die Piraten ändern wollen gibt es zu lesen im Wahlprogramm der PIRATEN NRW: http://wiki.piratenpartei.de/NRW:Wahlprogramm_2012#Bildung

Keine Kommentare:

Kommentar posten